Der historische Start von SpaceX war in der auf Ethereum basierenden Welt der virtuellen Realität sichtbar

Der erste Start eines in den Vereinigten Staaten gebauten und gestarteten Raumschiffs seit fast einem Jahrzehnt war nicht nur auf dem YouTube-Kanal der NASA zu sehen. Benutzer von Decentraland, einer auf Ethereum basierenden virtuellen Realität (VR), erhielten Plätze in der ersten Reihe.

Decentraland hat durch einen virtuellen Maskenspender mehr als 5.700 USD für die Bekämpfung des Coronavirus aufgebracht

Decentraland kündigte in einem Tweet am 30. Mai an, dass der kürzliche Start von SpaceX in seiner virtuellen Welt live verfügbar sein wird. Die Benutzer Bitcoin Trader konnten der Veranstaltung im umliegenden virtuellen Auditorium beiwohnen, als Elon Musk zwei Menschen beim allerersten Start eines privaten, bemannten Raumschiffs in eine Umlaufbahn brachte.

Dogecoin-CEO Elon Musk bringt Menschen in den Orbit. Zuflucht in der virtuellen Welt
Es ist nicht das erste Mal, dass die Bewohner der Welt der virtuellen Realität (über 12.000 im Februar 2020) einen unkonventionellen Zugang zu Großveranstaltungen haben. Als viele Länder wegen der Coronavirus-Pandemie noch unter Quarantäne standen, war Decentraland praktisch Gastgeber der jährlichen Coinfest-Konferenz im März.

Bei Bitcoin Code ändert sich was

Top Kryptonews der Woche: Satoshi hat seine Bitcoins bewegt, Elon Musk sagt, wie viel er in Bitcoin hat, und mehr

Vor ihrem Start im Februar hat die Plattform während ihres ersten Währungsangebots für 2017 eine Million Dollar gesammelt, so dass die Nutzer virtuelles Land mit der Währung der Plattform, MANA, kaufen können. Die Wertmarke stand kürzlich auf Platz zwei der Liste des Cointelegraphs der fünf teuersten nicht ausgabefähigen Wertmarken für 2019.


Mnuchin sanoi helmikuussa antamassaan lausunnossa

Mukaan raportin mukaan Washington Examiner, joka sai kehittynyt kopion Boltonin osoittava kaikki kirja huone, jossa se tapahtui , presidentti Trump halusi ankariin Bitcoin ja cryptoassets vuonna 2018.

Kirja väittää, että presidentti Trump kehotti valtiovarainministeri Steven Mnuchinia painostamaan bitcoinien kauppaa ja myyntiä.

Raportti kuuluu seuraavasti:

Älä ole kauppaneuvottelija „, Trump väitti sanoneen, kuten kirjoitettiin The Room missä se tapahtui, kopiosta, joka toimitettiin Washingtonin tarkastajalle.“ Mene Bitcoin Trader jälkeen [petokseen].

Boltonin mukaan vaihto tapahtui toukokuussa 2018 keskellä kireää keskustelua Kiinan kauppaa koskevista pakotteista ja tariffeista.

Raportissa todetaan myös Trumpin hallinnon suhtautuvan skeptisesti salakuunteluihin, joka huipentui salamyyntiä koskevien uusien ohjeiden julkaisemiseen aiemmin tänä vuonna.

Mnuchin sanoi helmikuussa antamassaan lausunnossa

Haluamme varmistaa, että tekniikka etenee, mutta toisaalta haluamme varmistaa, että kryptovaluuttoja ei käytetä vastaaviin vanhoihin sveitsiläisiin salainen numero pankkitileihin.


Whale bewegt 1,3 Milliarden Dollar in Bitcoin… Die Frage ist, warum?

Ein unbekannter Wal hat in drei Transaktionen 1,3 Milliarden Dollar BTC bewegt.

Da Bitcoin weiterhin über 9.800 Dollar hält, entschied ein Wal, dass jetzt der Zeitpunkt gekommen sei, mehr als 1 Milliarde Dollar BTC zu bewegen.

Laut Blockchain-Daten hat ein unbekannter Bitcoin (BTC)-Händler am 11. Juni in drei Transaktionen im Abstand von nur einer Minute über 132.255 BTC – rund 1,3 Milliarden Dollar – bewegt. Die Krypto-Währung wurde in Block 643.133 bewegt.

Die Transaktionen fanden statt, als der BTC-Kurs noch immer unter einer Schlüsselwiderstandsmarke von 10.000 Dollar lag. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird 1 BTC mit 9.887 Dollar bewertet.

Das massive Volumen führte zu Spekulationen, die BTC gehöre einem Börsen- oder Verwahrungsdienst an, wobei ein Benutzer auf Reddit spekulierte, dass die Verwahrung von Münzen verantwortlich sei.

Immer noch nicht die höchste BTC-Transaktion

Cointelegraph berichtete im April, dass die Krypto-Börse Bitfinex damals 161.500 BTC oder 1,1 Milliarden Dollar bewegt hatte, was die größte Einzeltransaktion von Bitcoin in der Geschichte darstellt.

Allerdings war weder die Transaktion von Bitfinex noch die dieses Wals tatsächlich der größte Betrag der Kryptowährung, der jemals bewegt wurde. Diese Ehre gebührt einer 500.000 BTC-Transaktion, die am 16. November 2011 getätigt wurde. Zu diesem Zeitpunkt 1,32 Millionen Dollar wert, könnte dieser Betrag von Bitcoin heute für etwa 4,9 Milliarden Dollar liquidiert werden.


Ein vielversprechendes Krypto-Ökosystem der Zukunft

PointPay – Ein vielversprechendes Krypto-Ökosystem der Zukunft

ICObench erforscht oft einzigartige Trends und Ideen im Kryptosektor, darunter auch einige vielversprechende Kryptoprojekte. Die Münze, mit der wir uns heute befassen, ist das PoinPay Cryptocurrency Ecosystem. Bis jetzt hat die Münze alle anderen Münzen bei Bitcoin Profit übertroffen und hat derzeit die beste Bewertung aller Münzen, die von den Kryptoexperten der ICObench vergeben wurde. Betrachten wir das Projekt, dessen Motto „Die Zukunft ist hier“ lautet.

Münzen bei Bitcoin Profit übertroffen
Der Vorteil von PointPay

Der Hauptvorteil von PointPay ist, dass es sich um ein komplettes Ökosystem handelt. Diejenigen, die dahinter stehen, haben eine Blockkettenbank, eine Krypto-Börse, eine Krypto-Brieftasche und ein Zahlungssystem rund um die Münze geschaffen. Kunden benötigen nur ein einziges Konto, um Zugang zu allen Dienstleistungen zu erhalten, die innerhalb des PointPay-Ökosystems angeboten werden.

PointPay hat Geschichte geschrieben, indem es als erstes Unternehmen weltweit eine Blockketten-Bank auf den Markt gebracht hat. Über die Bank können die Benutzer des Ökosystems ein Giro- und Sparkonto in ETH, BTC, Tether USD, Tether Gold und den PointPay Token (PXP) eröffnen. Sobald ein Benutzer sein Geld bei Bitcoin Profit eingezahlt hat, kann er damit beginnen, tägliche Zinseszinsen zu verdienen. Mit einem PXP-Sparkonto können Benutzer jährlich bis zu 15% verdienen. Es ist eine großartige Möglichkeit, während der COVID19-Krise ein passives Einkommen zu verdienen. Die PXP-Token können auf der Website des PointPay-Ökosystems gekauft werden. Andere Münzen werden die Kunden wie folgt interessieren:

  • Tether USD – 8% jährlich
  • Bitcoin – 6,1% jährlich
  • Tether Gold – 5% jährlich
  • Ethereum – 4,6% jährlich

Ein weiteres Produkt innerhalb des Ökosystems ist der Krypto-Austausch. Mit dem Austausch bietet PointPay den Benutzern auch die Möglichkeit, Geld zu verdienen. Durch das Einladen neuer Benutzer in den Austausch erhalten Benutzer einen Empfehlungsbonus von 50% der Systemgebühren. Die Zahlung erfolgt automatisch, wenn eine Empfehlung den Handel an der Kryptobörse beginnt.

Der Austausch wird mit einer Krypto-Video-Schule für Neulinge geliefert. Mit den Video-Tutorials kann jeder, der nicht versteht, wie Krypto funktioniert, seine Fähigkeiten verbessern. Die Videos sind recht umfassend und decken alle Aspekte des Krypto-Handels ab.

Abgesehen von den Videos ist das Design der Benutzeroberfläche der Börse recht freundlich. Sie enthält auch bewegliche Handelsblöcke, die von den Benutzern nach ihrem Geschmack angepasst werden können. Zusätzlich hat PointPay eine schnelle Kryptotausch-Registerkarte, auf der jeder, der sich mit Krypto-Handel, Stop-Limit und Limit-Orders auskennt, Krypto in ein anderes Krypto umwandeln kann.

Erwähnenswert ist auch das PoinPay Crypto Wallet. Eine innovative Brieftasche ermöglicht es Ihnen, Krypto per E-Mail zu senden und zu empfangen. Diese Funktion funktioniert nur innerhalb des PointPay-Ökosystems. Wenn Sie einem Freund Geld senden möchten, müssen Sie nur seine E-Mail-Adresse bei PointPay eingeben und er erhält das Geld in der Krypto-Brieftasche. Eine weitere interessante Funktion innerhalb der Brieftasche ist eine interaktive Grafik, die den Benutzern ihr Portfolio in USD in einem Tortendiagramm anzeigt.

Wenn Sie nach einem freundlichen Einstiegspunkt in den Kryptosektor suchen, ist das Zahlungssystem von PointPay großartig. Über das Zahlungssystem können Sie Krypto-Münzen wie Tether USD, Ethereum, BTC und andere mit Kredit- oder Debitkarten kaufen. Das System unterstützt eine breite Palette von Fiat-Währungen wie USD, GBP, EUR, RUB, AUH, NOK und viele andere.

Das System sendet sogar Gelder direkt auf Ihr Konto. Wenn Sie mit dem Krypto-Austausch einen Gewinn erzielen und Geld auf Ihr Bankkonto überweisen möchten, wird das System die Transaktion in Ihrem Namen durchführen.
Schlussfolgerung

PointPay hat sein Krypto-Ökosystem bereits eingerichtet und ist auf Erfolg eingestellt. Ihr symbolischer Verkauf ist derzeit im Gange. Wenn Sie sich an diesem Verkauf beteiligen, nehmen Sie an einem Projekt mit neuem Etikett teil, das eine vielversprechende Zukunft hat.

Der Token Sale steht allen offen, die an ein einheitliches Ökosystem für den Krypto-Sektor glauben. Bis zu diesem Projekt konzentrieren sich die meisten Kryptoprojekte auf die Schaffung einer Krypto-Geldbörse und einer Krypto-Handelsplattform. Allerdings haben nicht viele daran gedacht, eine Krypto-Blockkettenbank zu integrieren, mit der man Zinsen verdienen kann.

Das Ergebnis ist, dass die Leute in der Regel ihr Krypto in Fiat umwandeln müssen, wenn sie auf einige Funktionen zugreifen wollen, die von ihren Banken angeboten werden. Mit einem in sich geschlossenen Ökosystem, wie es sich PointPay vorgestellt hat, werden sie zweifellos Erfolg haben.


Bitcoin Open Interest erholt sich nach dem gestrigen Liquidationssprudel von $30 Millionen

Bitcoin hat in den vergangenen Tagen und Wochen eine immense Volatilität erlebt, wobei sich seine mehrfachen Gebote, die 10.000-Dollar-Region zu durchbrechen, alle als erfolglos erwiesen, da es weiterhin in der 9.000-Dollar-Region schwebt.

Die Preisbewegung, die in der Zeit nach dem anfänglichen Durchbruch von Bitcoin über 10.000 $ vor einigen Wochen zu beobachten war, kann weitgehend als Konsolidierung bezeichnet werden, da es nicht gelungen ist, einen entscheidenden Trend in die eine oder andere Richtung zu erzielen.

Solange er keine neuen Höchststände über 10.000 $ oder Tiefststände unter 8.100 $ erreicht hat, wird es schwierig sein, festzustellen, wohin er sich mittelfristig entwickeln wird.

Es scheint jedoch, dass Händler bei Bitcoin eine größere Volatilität erwarten, da das offene Interesse an der BitMEX nach einem starken Rückgang gestern wieder zugenommen hat.

Dieser Rückgang war größtenteils das Ergebnis einer weit verbreiteten Liquidation, die durch die Ablehnung von BTC bei $10.000 verursacht wurde.

Dollar mit Hilfe von Bitcoin gewinnen

Bitcoin bildet frische Range, da Händler sich auf große Volatilität vorbereiten

Bitcoin könnte dabei sein, nach der gestern Abend beobachteten Volatilität eine neue Handelsspanne zu bilden.

Diese jüngste Bewegung kam zustande, als die Bullen versuchten, die begehrte fünfstellige Preisregion zu testen, aber sie wurden kurz nach der Ablehnung von BTC bei $9.900 gestoppt.

Ein populärer Analyst erklärte, dass er glaubt, dass Bitcoin immer noch in der Lage sein könnte, höher zu klettern, solange es über $ 9.550 gehandelt wird, aber es ist möglich, dass die jüngsten Höchststände einen lokalen Höchststand markieren.

„BTC: Da ist der Zusammenbruch und Aufprall bei niedrigen $9ks. Netter Docht, der auf einen Schlussstand über $9550 achtet. Wenn nicht, dann wahrscheinlich ein Zeichen dafür, dass es sich um ein lokales Hoch handelt“, bemerkte er.

Die untere Grenze dieser potenziellen Handelsspanne scheint bei etwa 9.500 USD zu liegen, die obere Grenze bei knapp 10.000 USD.

Aktive Händler scheinen nicht davon auszugehen, dass diese potenzielle Handelsspanne lange anhalten wird, da die Daten der Forschungsplattform Skew zeigen, dass das offene Interesse an BitMEX nach einem starken Rückgang über Nacht gestiegen ist.

Wie aus der obigen Grafik ersichtlich, ist das offene Interesse der BTC in den letzten 12 Stunden um über 40 Millionen Dollar gestiegen.

Jüngste Volatilität entfacht Massenliquidationen unter den Händlern

Dieser jüngste Rückgang des offenen Interesses scheint das Ergebnis einer Liquidationswelle zu sein, die durch die jüngste Ablehnung von Bitcoin bei $9.900 verursacht wurde.

Laut Skew wurden gestern als Folge dieser jüngsten Turbulenzen über 30 Millionen Dollar an Positionen aufgelöst.

Bitcoin drängte nach oben, bevor sie sich der harten Ablehnung gegenüber sah, was wiederum dazu führte, dass Händler, die auf beiden Seiten eine hohe Hebelwirkung hatten, liquidiert wurden.

Das Vorhandensein von Positionen mit hohem Leverage kann sich als negativ für den Markt erweisen, da es digitale Vermögenswerte wie Bitcoin anfälliger für große und unhaltbare Bewegungen macht.

Da diese Positionen weitgehend aufgelöst wurden, könnte BTC nun in der Lage sein, einen weiteren stetigen Anstieg zu verzeichnen.


Bitcoin-Preis durchbricht Unterstützungsebene von $6700

Der Bitcoin-Preis (BTCUSD) befindet sich nach dem Durchbrechen wichtiger Unterstützungszonen auf einem steilen Rückgang. Da sich die Halbierung der Belohnungen bald nähert und die derzeitigen makroökonomischen Bedingungen durch die COVID-19-Pandemie gelähmt werden, scheint sich Bitcoin in einer seiner schlimmsten Phasen überhaupt zu befinden.

Bitcoin im freien Fall

Bitcoin scheint sich im freien Fall zu befinden, nachdem mehrere technische Schlüsselindikatoren auf einen weiteren Rückgang hindeuten.

Die Anleger befanden sich in einem Zustand der Angst vor Kapitalverlusten und eilten dem Ausstieg aus der Kryptowährung entgegen.

Bitcoin erlebte massive Verkäufe als die Preise fielen

Bitcoin-Börsen wie Bitmex und Bitfinex gaben bekannt, dass sie einen enormen Rückgang der Bitcoin-Reserven verzeichnen. Und dies könnte ein schreckliches Zeichen für alle Bitcoin-Enthusiasten sein. Ein abrupter Anstieg der Verkäufe würde zu einem unkontrollierten Absturz der BTCUSD-Preise führen. Da die Halbierung von Bitcoin in weniger als einem Monat kommt, befürchten Analysten, dass dies eine der schlimmsten Perioden für die Krypto-Währung sein könnte.

Technische Indikatoren, die auf einen kurzfristigen bearishen Ausblick für BTCUSD hindeuten

Die Tagesspanne für Bitcoin liegt bei $6.562,00 – $6.905,14. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegt Bitcoin bei 6.722 $, was einem Rückgang des BTCUSD um fast 190 $ entspricht.

Die Indikatoren des gleitenden Durchschnitts (MA) deuten auf einen starken Verkauf von Bitcoin Trader hin.
Es gab eine entscheidende Unterstützung im Bereich von $6.700. Bitcoin testete die Region erneut und fiel unter die Unterstützung. Dies deutete darauf hin, dass die Bären die Kontrolle haben.
Bitcoin gewann etwas an Schwung, als es die 6.900 $-Marke erreichte, konnte aber nicht mithalten. Der Pivot liegt jetzt bei $6.518,26, und es wird interessant sein zu sehen, wie sich Bitcoin von hier aus weiter entwickelt.
Eine weitere bedeutende Unterstützung besteht bei $6.600. Ein Unterschreiten dieser Unterstützung könnte jedoch den Untergang bedeuten, da Bitcoin die Marke von $4.000 erreichen könnte.

Makroökonomische Faktoren stehen der Bitcoin aufgrund der Coronavirus-Angst entgegen
Logischerweise dürfte ein erheblicher Preisrückgang neugierige Investoren anziehen, die weiterhin nach Schnäppchen suchen. Die derzeitigen wirtschaftlichen Bedingungen sind jedoch so, dass die Investoren vor dem BTCUSD zurückschrecken.
In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass vor jeder Halbierung des Belohnungszyklus die Bitcoin-Preise historische Höchststände erreicht haben. Dieses Mal war es jedoch das entgegengesetzte Szenario.

Der Kampf gegen die COVID-19-Pandemie wird sich nicht nur auf das Bitcoin-Universum, sondern auch auf die anderen Finanzmärkte auswirken.


Ethereum 2.0 Audit für nächste Woche erwartet, sagt Dev

Die Least Authority wird nächste Woche ihre Prüfung der Ethereum 2.0 Beacon Chain veröffentlichen, sagte Danny Ryan (siehe Bild oben), der Ethereum 2.0-Koordinator.

Die Entwickler werden am Donnerstag anrufen, wenn eine Reihe von Fragen erörtert werden sollen, darunter Aktualisierungen der Forschung, mögliche Veröffentlichungen sowie kundenspezifische Entwicklungen.

Zu diesem Bitcoin Revolution Live-Treffen sagte Ryan:

„In der nächsten Woche werden wir die Ergebnisse des Least Authority-Audits in den Bitcoin Revolution  Multi-Client-Testnetzen von v0.10.1 nach den Bitcoin Revolution Blockern sortieren. Beide werden die kommenden Monate und letztendlich den Bitcoin Revolution  Starttermin bekannt geben. “

Einzelne Client-Testnetze werden seit einigen Wochen ausgeführt, und in nur einem davon sind 35.000 Validierer registriert .

Ein wichtiger Meilenstein wird die Einführung von Multi-Client – testnets oder seine die testnet, wie an diesem Punkt wird es ziemlich identisch mit dem Live – Netzwerk.

Ryan sagt, es sei ein wichtiger Teil des Live-Streaming- Aufrufs , zu sehen, was getan werden muss, um das Testnetz freizugeben. Ein weiterer Meilenstein sei dann das Audit.

Wenn wir uns nicht irren, ist die Prüfung der geringsten Behörde eine von zwei Prüfungen, die im Februar erwartet werden. Eine zusätzliche formelle Überprüfung des Einlagenvertrags wurde letzten Monat mit allen darin enthaltenen Empfehlungen durchgeführt.

Es gab auch kundenspezifische Audits , so dass es schwierig wird, den Überblick zu behalten, aber der Bericht der Least Authority ist ein wichtiger Meilenstein.

Bitcoin

Sie werden wahrscheinlich nächste Woche einige Änderungen vorschlagen, die dann in die v.0.11-Spezifikation aufgenommen werden

Diese Spezifikation gibt grünes Licht für die Einführung des Testnet-Genesis-Blocks für mehrere Clients sowie für den Einzahlungsvertrag, beide möglicherweise irgendwann in diesem Monat.

Der letzte Meilenstein ist dann die v.1-Spezifikation, die grünes Licht für den Start des Genesis-Blocks im Mainnet gibt.

Drei Monate im Testnetz sind erforderlich, wenn alles gut läuft. Der Start des Mainnetzes kann also irgendwann im Mai oder Anfang Juni erfolgen, oder wenn sie symbolisch sein möchten, möglicherweise am 30. Juli, der die Nicht-Deadline darstellt .

Das ist nach der BCH- und BSV-Halbierung und vor allem nach der Bitcoin-Halbierung am 6. Mai, in drei Monaten.

Während die Bitcoin-Halbierung ein Ereignis von einem Block ist, wenn sich eine Zahl auf dem Bildschirm von 12,5 auf 6,25 ändert, ist der Start von Ethereum 2.0 eine allmählichere Angelegenheit, die technisch mit dem Start des Einzahlungsvertrags beginnt und dann mit der Entstehung abgeschlossen wird.

Das Stakening

Sobald dieser Einzahlungsvertrag erloschen ist, können wir sehen, wie viel eth auf der Reise zur brandneuen Blockchain ist.

Unsere Schätzung für „out of nothing“ wäre definitiv 500.000 ,000 ad initio, da die Belohnung bei diesem Level verrückte 35% oder so beträgt.

Wir würden sehr wahrscheinlich 1 Million sagen. Wahrscheinlich 5 Millionen. Und wahrscheinlich sogar vielleicht schon früh um die 10 Millionen Euro.

Von da an sollte sich jedes Wachstum verlangsamen, da die Menschen faul sind und Informationen nur langsam übertragen werden und sie zu neu sind. Daher möchten die Menschen, dass sie sich zuerst bewegen. Ein wichtiger Punkt hier ist jedoch möglicherweise, dass dies eth auf Protokollebene ist.

Das unterscheidet es sehr von anderen Dapp-Eths oder Brieftaschen-Eths. Das heißt, wenn es einen systematischen Fehler gibt, gibt es auch keinen Fehler, da das Netzwerk nur ein Upgrade durchführen würde, um den Fehler zu beseitigen.

Wenn es jedoch lokalisierter ist, wenn Ihr Setup falsch ist oder was auch immer, dann ist es nicht systematisch. Daher ist es besonders für Dienstleister sehr wichtig, all dies zu testen und zu testen, da es eine gute Balance zwischen den Inhabern gibt, die Sie anfeuern, wenn Sie eth verlieren, und den Inhabern, die ihre eth zurückhaben wollen.


Bitcoin Code gehtgegen die aufkeimende Kryptoindustrie vor

Paraguay geht hart gegen die aufkeimende Kryptoindustrie vor

Paraguay will seine im Entstehen begriffene Kryptoindustrie regulieren und hat bereits die ersten Schritte eingeleitet. Der Leiter der Anti-Geldwäsche-Behörde des Landes hat in der vergangenen Woche eine landesweite Umfrage unter allen Krypto-Anbietern wie Bitcoin Code durchgeführt. Sie waren verpflichtet, sich selbst zu melden und der Regierung erstmals alle ihre Bücher vorzulegen, wie ein neuer Bericht ergab.

Bei Bitcoin Code ändert sich was

Paraguays Kryptoindustrie wächst. Die Regierung hat dies erkannt und in ihrer letzten Übung versucht, die Industrie zum ersten Mal unter ihre Aufsicht zu stellen. Der Sekretär für die Verhinderung von Geld- und Vermögenswäsche (SEPRELAD) hat laut CoinDesk in der vergangenen Woche alle Krypto-Dienstleister angewiesen, ihre Bücher für die Regierung zu öffnen.

Mit der Übung will die Regierung ihre Kryptoindustrie verstehen und in der Lage sein, Vorschriften besser zu formulieren und durchzusetzen. Christian Villanueva, der Leiter von SEPRELAD, erklärte: „Die gewonnenen Daten werden verwendet, um den Grad der Akzeptanz, die Komplexität und die Größe des Marktes für virtuelle Vermögenswerte in Paraguay zu messen, mit dem Ziel, eine Verordnung zu entwerfen, die diese angemessen reguliert und das Risiko des Missbrauchs mindert.

Die Übung folgt neuen regulatorischen Richtlinien der Financial Action Task Force zu Krypto-Regelungen für ihre Mitgliedsländer. Nach den neuen Richtlinien sind die Mitglieder verpflichtet, virtuelle Vermögenswerte in ihre Anti-Geldwäsche-Regelung einzubeziehen. Dies ist der erste Schritt zur Einhaltung der neuen Richtlinien für das südamerikanische Land.

Welche Regelungen kommen?

Während die Übung der Regierung zugute kommt und zur Formulierung einer entsprechenden Regelung führt, kommt sie der Kryptoindustrie ebenso zugute. Wie in vielen anderen Ländern, in denen Krypto nicht reguliert ist, hat die Kryptoindustrie in Paraguay große Schwierigkeiten laut Bitcoin Code mit ihren Bankbedürfnissen. Stan Canova, ein Branchenveteran des Landes, erklärte gegenüber CoinDesk, dass die Banken die Kryptoindustrie seit Jahren diskriminieren und die fehlende Regulierung dafür verantwortlich machen.

Er kommentierte: „Die Banken sagten [zu den Krypto-Dienstleistern], ‚hey, Sie werden nicht von SEPRELAD kontrolliert. Sie stehen nicht unter dem Schutz des Gesetzes. Also sind Sie ein Risiko‘.“

Mit den Regelungen, die voraussichtlich bis zur ersten Hälfte des Jahres 2020 in Kraft treten werden, werden die Banken nun bequem mit der Kryptoindustrie in Verbindung treten, sagte Canova.

Um die neuesten CoinGeek.com-News, spezielle Rabatte auf CoinGeek-Konferenzen und andere Insider-Informationen direkt in Ihren Posteingang zu erhalten, tragen Sie sich bitte in unsere Mailingliste ein.


Deutscher Wachhund warnt vor bulgarischem Kryptobroker

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin hat den bulgarischen Krypto-Broker 5 Capital markiert. Das Kapital muss bis Ende 2019 eine neue Lizenz zur Bekämpfung der Geldwäsche beantragen, um die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten.

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat die Anleger vor der Tätigkeit des bulgarischen Krypto-Brokers 5 Capital gewarnt

Laut einem Bericht von Finance Magnates sagte der deutsche Watchdog, dass 5 Capital europäischen Investoren The News Spy Verträge für Differenzprodukte (CFDs) anbietet, die angeblich das Risiko von Krypto-Assets beinhalten.

Kryptounternehmen und Börsen in Deutschland müssen bis Ende 2019 eine Lizenz bei der BaFin beantragen, abgesehen von der Einhaltung neuer Geldwäschereivorschriften, die vom Land übernommen werden. Derivate, die sich auf Krypto-Assets beziehen, gehören zwar nicht zur gleichen regulatorischen Kategorie, werden aber von der European Securities and Market Authorities (EMSA) in Bezug auf Kleinanleger eingeschränkt.

Bitcoin

Demnach hat sich die BaFin gegenüber der Kryptowährungsbranche zunehmend zurückgehalten und die Anleger regelmäßig über die mit Bitcoin verbundenen potenziellen Risiken gewarnt

Während 5 Capital seinen Sitz in Sofia, Bulgarien, hat, muss das Unternehmen bis Ende des Jahres eine Lizenz beantragen und die BaFin vollständig einhalten, um weiterhin in Deutschland tätig zu sein.

Obwohl das ADA/USD-Paar in den letzten Wochen allmählich gestiegen ist, fehlt es an Dynamik. Die Aufwärtsbewegung wird auf Widerstand bei der 20-wöchigen EMA und darüber bei der 50-wöchigen SMA treffen. Die 20-wöchige EMA ist abfallend und der RSI befindet sich in der negativen Zone, was darauf hindeutet, dass die Bären im Vorteil sind.

Ein Ausbruch von $0,0560221 bis $0,0652290 Widerstandszone wird der erste Hinweis darauf sein, dass die Bullen wieder im Spiel sind. Über $0.0652290 ist ein Wechsel auf $0.10 möglich. Entgegen unserer Annahme ist ein erneuter Test von 0,0357780 $ wahrscheinlich, wenn sich der Preis gegenüber dem 20-wöchigen EMA verringert. Wir finden keine zuverlässigen Buy-Setups auf dem aktuellen Niveau, so dass wir neutral bleiben.


Online Casino Paypal

Velit nemore in sea, ei usu debet suscipit disputationi. Ea eam munere antiopam, ut esse scaevola gloriatur mea. Ad vim enim iuvaret theophrastus, cu civibus similique his, vel an altera atomorum principes. Vel eu dolorum offendit splendide, esse graece evertitur an nam. Idque facilis ex per. Case laboramus vim id, vel mutat mazim nihil et, eam ex posse vituperata.

Online Casino Paypal

Pro elit maiorum splendide eu, ei graecis qualisque quo. Qui civibus detracto voluptaria an. Nec te numquam dolores, hendrerit temporibus ne est, cu viris clita facilisi est. Eum integre ornatus consequat an, quaeque laboramus posidonium ad est. Vix ad modo debet liberavisse, nec everti fierent pertinax in. Case lobortis aliquando vim id, error causae gubergren sit ad. An modo graeci vivendo pro.

Online Casino Paypal

Sed te sumo noluisse periculis, Online Casino Paypal ne nec stet numquam. Quo no praesent cotidieque, pro omnis oblique in. Oratio pertinax eam id, ei mea rebum phaedrum hendrerit, ad cetero principes vituperata duo. Ea est altera assueverit. Timeam scripta reformidans nec ne.

Nam rebum harum cu, apeirian persecuti ius id, docendi atomorum expetenda eos an. Cu commodo adipisci tractatos sed, omnes virtute mel ad, cibo illud vitae mel in. Facete delectus detraxit no sit, denique temporibus no vim, eros ocurreret his an. Ad tale legendos vituperata sed, ut sumo iudico repudiandae per, cum habeo illud partiendo at. Duo et vide falli nonumy, in ius sale atqui. Mel ad dictas meliore oporteat, scaevola delicata patrioque cu eam, ei pro putant argumentum.

Ea his dolore accusata scribentur. Nam veri lorem propriae te, odio dissentias an cum. Facer consul assentior qui ea, vim accumsan patrioque ut, duo error iriure facilis ne. Nihil aeterno dolorem te vis, eam ne agam vide. Vis ut atqui saepe, mel laboramus ullamcorper ea.

Ius erant verear insolens ea, nec odio simul oportere cu, ius ad tempor admodum. At vel.